Titel:

Geführte Meditation für mehr Leistungsfähigkeit und Selbstbewusstsein

Special-Premiumlink:

Premiumeintrag in unserem WebkatalogPremiumeintrag in unserem Webkatalog

Beschreibung:

Gelassenheit entfalten, Konzentration verstärken oder wahrscheinlich auch Optimismus erlangen - dies und darüber hinaus jede Menge weitere Ziele erreichen wir mittels angeleitetem Meditieren. Ausformulierte Meditationen kann man derzeit in exclusiver Qualität zum Download bekommen. Dafür empfiehlt sich ein Besuch im Downloadshop "meditation-download.de". Die weiter unten genannten geleiteten Meditationen sind da bereits in diesen Tagen verfügbar:

Im Fluss des Lebens - In dieser Fantasiereise geht es um mehr als ausschließlich um Erholung und Wohlbefinden. Es geht darum, mit dem Lebensfluss in Harmonie zu kommen. Es gibt sogar einen echten Fluss, der in der Fantasiereise zum Vorschein kommt, in dem wir schwimmen und belastende Dinge abwaschen können und der uns beibringt, all die unzähligen Energien, die wir verkrampft festhalten, wieder loslassen zu können. Wir lernen also auch im übertragenen Sinne, mit dem Lebensfluss in Harmonie zu sein.

Erkennen was wahrhaft ist - Hier geht es vor allem um Achtsamkeit. Durch Achtsamkeit werden wir bewusst, und Ungebundenheit und Selbstbestimmtheit sind die selbstverständliche Folgeerscheinung von Bewusstheit. Über all das, was wir nicht registrieren und nicht kennen, haben wir keinen Einfluss. Wir können nur die Dinge verändern, die wir mitbekommen können. So ist die Angelegenheit in dieser Meditation, all die Dinge unermüdlich zu observieren, die sonst unterschwellig in uns vor sich gehen.

See-Freizeit - Diese Fantasiereise geht ungemein unkompliziert. Und wenngleich sie außergewöhnlich einfach und wohltuend ist, so kann sie dem Meditierenden doch mehr ermöglichen als nur einen Wellness-Effekt. Wir stellen eine enge Wechselbeziehung zu der Mutter Natur her, dadurch, dass wir das Herz mit der Erde und der Sonne in Vernetzung bringen. Eine Sonne ewiglicher Liebe entsteht aus unserer Brust.

Die Erde von oben - Manchmal haben wir uns so weit in die Aufgabenstellungen, Funktionen und Herausforderungen des Lebensalltags verpflochten, dass wir völlig den Überblick verloren haben. Mithilfe der Meditation haben wir die Möglichkeit, all die Dinge, mit denen wir uns im Leben identifizieren, beiseite zu tun sowie um danach eine höhere Perspektive einzunehmen, von wo aus unser Alltag uns selbst erheblich klarer vorkommt. Dann ist es problemlos für uns, die Dinge beiseite zu tun, die wir nicht mehr brauchen, oder andere Richtungen einzuschlagen bzw. neue Rollen anzunehmen, wenn wir es möchten.

Atmungs-Regene ration - Hier in dieser geführten Entspannung ist eine klitzekleine Traumreise enthalten, das ist aber keine vollständige Fantasiereise in dem Sinne, es ist einfach die Nutzung der imaginären Vorstellungen, die uns Entspannung und Erholung vermitteln. Im Kern der geleiteten Besinnung steht der Atem und führt uns permanent wieder zu Ausgeglichenheit, Gemütsruhe und auch zu uns selbst zurück.

Die Urwald-Insel - Vorerst einmal sei angemerkt, dass die begleitete Meditation ganz deutlich eine Fantasiereise ist. Es geht darum, dass wir uns beim Meditieren pausieren und erholen können und dass wir uns dabei möglichst gut fühlen. Besonders viel Freude mit dieser begleitete Meditation werden Menschen haben, die noch nicht auf so viel Erfahrung mit dem Meditieren zurückgreifen können. Wir lassen uns von den Wogen wiegen, nehmen ein Sonnenbad im Sand, schwimmen und tauchen im durchsichtigen Wasser und erkunden den Urwald auf der Insel.

Ein gutes Gefühl im Bauch - Hier geht es um die Atmung und um das Achtsamsein. Das Anliegen ist es, die Bewegungen des Atems der Bauchdecke zu spüren und zu beachten. Gleichermaßen die Bewegungen unseres Verstandes überwachen wir dabei. Dadurch, dass wir gleichmütig sind, und auch durch die gemächlichen Atem-Bewegungen der Bauchdecke kommt unser Verstand mit der Zeit immer mehr zur Ruhe, und dadurch entspannen sich genauso die Empfindungen und unser Organismus.

Mensch + Engel - Für die Dauer der begleiteten Meditation sind wir zur gleichen Zeit menschliches Wesen und Engel. Das bedeutet, dass wir wahrhaftig fühlen können, was einer unserer Engel spürt, mit dem wir den Kontakt hergestellt haben. Somit können wir unsere Zustände steuern oder kostbare Inspirationen erlangen.

Aufmerksamkei t - Schon anhand des Namens dieser geführten Meditation wird wahrnehmbar: hierbei geht es um Achtsamkeit. Wir sind achtsam und überwachen, was mit dem Geist, unseren Stimmungen wie auch mit unserem Körper geschieht. Hierbei haben unsere Stimmungen die Hauptrolle. Wir observieren und erfassen, wie die Gedanken in unserem Verstand die Stimmungen verändern, und wie dann wiederum die Gefühle auf unseren Körper Einfluss nehmen.

Warmherzigkeit + Geborgenheit - Sehr lange dauert diese angeleitete Besinnung zwar nicht, es genügt aber mindestens, um uns im Überfluss Wärme und Geborgenheit zu geben. Die Herkunft für die erbaulichen Kräfte ist unser eigenes Herz, von hier aus quillt diese Kraft und Liebe in sämtliche Körperorte.

Sich selbst lieben - Selbstliebe, wer das kann, hat zahllose Vorzüge. Sofern man sich selbst lieben kann, so ist das auch deutlich leichter, weitere Mitmenschen im eigenen Umfeld zu lieben. Man ist inspirierter, selbstsicherer, glücklicher und genauso wertvoller für andere Menschen. In der geführten Meditation lernen wir, uns selbst zu lieben, dadurch, dass wir eine Verbindung zu einem Engel als Übermittler und auf diese Weise zu unserem ewigen göttlichen Sein schaffen.

Von Engeln umschlossen - Die ausformulierte Meditation ist ganz besonders wirkungsvoll und intensiv. Wir verbinden uns mit einem Engel und mit seiner Zuarbeit dann auch mit unserem göttlichen Selbst. Mit dieser Anbindung realisieren wir die Eienheitsatmung und begeben uns so ins Einheits-Bewusstsein. Letztendlich gehen wir mit unserem Bewusstsein ins Herz und beenden die duale Version des Seins ganz und gar.

Die Blume erblüht - Der Einheits-Atem ist die wichtigste Erfahrung, um die es in diesem Zusammenhang geht. Liebevoll vereinigen wir unser Herz mit unserer Mutter Erde und mit der Sonne. Zur selben Zeit fühlen wir das Einssein mit allem anderen, das um uns herum ist. Auch die Wahrnehmung von starker bedingungsloser Liebe kann hierdurch gefühlt werden. Vor und nach dieser Erfahrung durchwandern wir mit unserer Aufmerksamkeit alle Bereiche des Körperleibs.

Das Wesentliche im Leben - Genau darum handelt es sich: um das Wesentliche im Leben. Wenn wir bereit sind, uns vollständig darauf einzulassen und mit dem Herz in Wechselbeziehung gehen, können wir auf eine höhere Bewusstseinsstufe kommen. Aus diesem höherem Bewusstsein heraus verstehen wir dann, was in Wahrheit in unserem Leben Bedeutung hat. Zusätzlich bestärken wir unsere Selbstliebe, Selbst-Akzeptanz, Geborgenheit, Wahrheit, innere Stärke und mentale Harmonie.

Unendliches Gewahrsein - Ruhe, lediglich die Ruhe, In dieser geführten Meditation geht es vor allem um Ruhe. Wir konzentrieren uns ausschließlich darauf, was wir hier und jetzt wahrnehmen können. Das sind die seelischen Ereignisse, die Emotionen und die Empfindungen unseres Körpers. Wir erkennen, wer oder was wir wahrhaftig sind. Wir sind die Wahrnehmung selbst, wir sind das unsterbliche Gewahrsein.

Erster Engelkontakt - Diese geführte Meditation ist vortrefflich für die Menschen, die bis dato noch nicht einen echten Engel kontaktiert haben, aber gerne einmal in den Genuss dieser Erfahrung kommen würden. Um mit unserem echten höheren Sein in Kommunikation zu gehen, verwenden wir die Hilfestellung unseres Engels, der hierfür für uns als Übermittler arbeitet.

Tiefe Atmung - Anhand dieser unkomplizierten Fantasiereise vermag jeder Neuling gut beginnen. Neue Leistungsfähigkeit auftanken, alten Ballast abwerfen, loslassen und pausieren fällt jedem Menschen leicht, der mit dieser Meditation arbeitet. Über die Beobachtung des Atems kann er seine Empfindungen, seinen Geist und seine Energien wieder ins Gleichgewicht bringen. Durch die Imagination von wohligen Zuständen wird die Meditation selbst gleichfalls zu einer Wellness-Erfahrung.

Das kleine Kind im eigenen Herzen - Für diese begleitete Meditation sollte sehr viel Zeit eingeplant werden. Das ist dennoch kein Problem. Lohnen tut sich die Zeit jedenfalls. Wir starten mit einer Achtsamkeits-Phase. Auf diese Weise gewährleisten wir, dass wir gut mit unserem Körperleib verbunden sind. Im Weiteren steigern wir schrittweise immer weiter das Niveau unseres Bewusstseins so lange, bis wir schlussendlich sogar das Einheitsbewusstsein realisiert haben.

Wir wünschen Ihnen nun wohltuende Meditationszeit.

Bewertung:

Geführte Meditation für mehr Leistungsfähigkeit und Selbstbewusstsein 4.0 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.

Position:

Position dieses Eintrags bei Yahoo Position dieses Eintrags bei Google

Klicks:

0

ID:

3141

Gescannt von:

Eintrag gescannt von Google Eintrag gescannt von Yahoo

Screenshot:

Vorschau von Geführte Meditation für mehr Leistungsfähigkeit und Selbstbewusstsein

Pagerank:

1/10

Url:

Kategorie:

[Esotherik]

Freischaltung am:

11.03.2013 um 22:03:18

Alexa Traffic Rank:

5515109 (weltweit)

Alexa Traffic Rank:

Alexa Traffic

Like Buttons:

zum Seitenanfang

Werbung

Suchbegriffe

Suche im Webkatalog

Informationen

Kategorien

294

Einträge

2720

Einträge wartend

6135

Wartezeit aktuell

1633 Tage

Hits heute

3243

Visits heute

1430

Besucher online

2

Pagerank unserer Seiten

0/10

877

1/10

506

2/10

642

3/10

445

4/10

180

5/10

51

6/10

13

7/10

5

10/10

1

Besuchen Sie Bambooh Webkatalog auf Facebook
Besuchen Sie Bambooh Webkatalog auf Twitter