Titel:

Digitaler Textildruck und T-Shirtdruck im Direktdruck-Verfahren aus Berlin

Special-Premiumlink:

Premiumeintrag in unserem WebkatalogPremiumeintrag in unserem Webkatalog

Beschreibung:

Textildruck beziehungsweise T-Shirtdruck im modernen digitalen Direktdruck-Verfahren ist eine hochwertige Textilveredelungstechnik. Dabei wird mit einer speziellen Art Tintenstrahldrucker anstatt wie üblicherweise auf Papier direkt auf das Textil gedruckt. Die dazu benutzte Tinte ist auf Wasser basierende Textilfarbe, die nach dem Druck mit einer Textilpresse fixiert wird. Der Direktdruck ist sowohl auf helle als auch auf dunkle T-Shirts möglich. Dies ist möglich, da die Druckmaschine auch die Farbe weiß drucken kann! Beim Druck auf dunkle Textilien wird erst mit weißer Farbe eine Deckschicht vorgedruckt, auf die dann das eigentliche Motiv aufgedruckt wird. Durch diesen weißen Untergrund garantiert man dann, dass die Motivfarben schön leuchten. Der sogenannte DTG-Druck (DTG steht für direct to garment, also direkt auf das Gewebe) zeichnet sich durch seine leuchtenden, brillanten Farben, die hohe Auflösung und den weichen Griff bzw. Haptik des Druckes aus. Der Aufdruck ist fast gar nicht zu spüren. Außerdem besitzt der Aufdruck auch eine sehr gute Waschbeständigkeit bei 30°C. (Das Shirt sollte auf links gedreht gewaschen werden.) Dadurch dass keine Vorkosten oder Drucknebenkosten anfallen, wie zum Beispiel beim Siebdruck die Kosten für den Film und das Sieb, eignet sich der Textildirektdruck besonders gut für kleine Auflagen. Auch Einzelstücke sind noch kostengünstig herzustellen. Verarbeitet werden können fast alle Bilddatei-Typen. Freigestellte Pixelgrafiken (z.B. .png, .jpg, .psd) mit einer Mindestauflösung von 300dpi in Originalgröße oder Vektorgrafiken (.ai, .cdr) lassen sich verarbeiten. Desweiteren führen wir noch den Flexdruck und Flockdruck. Die Drucktechnik eignet sich besonders für Schriftzüge und einfache Logos. Die Druckvorlagen sollten im CMYK-Modus erstellt worden sein und Schriften sollten bei Vektorgrafiken in Pfade konvertiert sein. Der Flexdruck ist sehr Waschbeständig und verblasst fast gar nicht. Eigene Motive und Designs lassen sich mit Textildruck und T-Shirtdruck mittels digitalem Textildirektdruck kostengünstig auf das T-Shirt drucken. Hohe Auflösung und leuchtende Farben heben Direktdruck-Shirts aus der Masse ab. Der Aufdruck ist weich im Griff und kaum zu spüren. Das zubedruckende Textilgewebe sollte mindestens einen Anteil von 50% Baumwolle haben. Ab einem Auftrag von 100 EUR netto versenden wir versandkostenfrei. Auf unserer Webseite finden Sie auch einen umfangreichen Textilkatalog unter anderem mit T-Shirts aus Biobaumwolle. Für gemeinnützige Vereine und Musikbands werden spezielle Rabatte und Konditionen angeboten, bitte sprechen Sie uns darauf an.

Bewertung:

Digitaler Textildruck und T-Shirtdruck im Direktdruck-Verfahren aus Berlin 1.0 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.

Position:

Position dieses Eintrags bei Yahoo Position dieses Eintrags bei Google

Klicks:

0

ID:

2942

Gescannt von:

Eintrag gescannt von Google Eintrag gescannt von Yahoo

Screenshot:

Vorschau von Digitaler Textildruck und T-Shirtdruck im Direktdruck-Verfahren aus Berlin

Pagerank:

2/10

Url:

Kategorie:

[Druckerei]

Hinzugefügt am:

22.01.2013 um 22:01:02

Alexa Traffic Rank:

0 (weltweit)

Alexa Traffic Rank:

Alexa Traffic

Like Buttons:

zum Seitenanfang

Werbung

Suchbegriffe

Suche im Webkatalog

Informationen

Kategorien

294

Einträge

2720

Einträge wartend

6213

Wartezeit aktuell

1722 Tage

Hits heute

3243

Visits heute

1430

Besucher online

7

Pagerank unserer Seiten

0/10

877

1/10

506

2/10

642

3/10

445

4/10

180

5/10

51

6/10

13

7/10

5

10/10

1

Besuchen Sie Bambooh Webkatalog auf Facebook
Besuchen Sie Bambooh Webkatalog auf Twitter