Titel:

Was Sie über die Schilddrüsenunterfunktion wissen sollten

Special-Premiumlink:

Premiumeintrag in unserem WebkatalogPremiumeintrag in unserem Webkatalog

Beschreibung:

Hier finden Sie fundierte Informationen zur Schilddrüsenunterfunktion und eine ausführliche Liste ihrer typischen Symptome: Depression und Antriebslosigkeit, Erschöpfung und Müdigkeit, Gewichtszunahme oder -abnahme, Probleme mit Puls und Blutdruck, Haarausfall und Hautprobleme, Verstopfung, Kopfschmerzen, schlechte Konzentration und vieles mehr, was man nicht auf Anhieb mit einem einzelnen Organ in Verbindung bringen würde. Doch die Schilddrüse beeinflusst den gesamten Körper. Wer mehrere der auf der Website gelisteten Beschwerden hat, sollte der Sache bei einem erfahrenen Schilddrüsenspezialisten auf den Grund gehen, auch wenn die einzelnen Symptome für sich betrachtet natürlich auch andere Ursachen haben könnten.

Auf der Website geht es auch um die Bedeutung und Interpretation des TSH-Werts bei der Diagnostik der Unterfunktion: Dieser häufig gemessene Laborwert ist zwar wichtig, aber nicht unfehlbar. Außerdem ist sich die Fachwelt noch nicht einmal bei den Normalbereichen (= Referenzbereichen) des TSH-Werts einig. Zu einer gründlichen Schilddrüsendiagnostik gehört bei entsprechendem Verdacht mit typischen Symptomen einiges mehr als nur ein Blutbild mit TSH. Deshalb ist ein Termin beim Facharzt sinnvoll, um sich sorgfältig durchchecken zu lassen.

Weiteres Thema ist die wichtigste Ursache der Schilddrüsenunterfunktion: Wer von einer Unterfunktion betroffen ist, leidet meistens an einer Hashimoto-Thyreoiditis, die familiär gehäuft vorkommt. Diese Autoimmunerkrankung ist wenig bekannt, aber mittlerweile weit verbreitet – Millionen Menschen im deutschsprachigen Raum sind betroffen. Viele haben keine genaue Diagnose und wissen vielleicht gar nicht, wofür sie täglich ihre Hormontabletten einnehmen sollen und warum das wichtig ist. Und manche Ärzte denken leider immer noch, Hashimoto käme vor allem bei Frauen nach den Wechseljahren vor, und eine Unterfunktion sei eine Bagatelle, die man nicht sonderlich ernst nehmen muss.

Ergänzend zu den kompakten Informationen auf der Website wird ein Ratgeber angeboten, der vertiefende Informationen zur ärztlichen Diagnostik und Therapie der Unterfunktion und der Hashimoto-Thyreoiditis enthält. Er geht auch auf Naturheilkunde und Nahrungsergänzungsmittel ein. Auf Amazon kann die Leseprobe angesehen und der Ratgeber zu einem attraktiven Preis gekauft werden (Link auf der Website). Es ist der erste deutschsprachige Ratgeber, der das Thema Unterfunktion und Hashimoto aus der Perspektive von Betroffenen betrachtet und entsprechend konkrete Tipps beisteuert.

Bewertung:

Was Sie über die Schilddrüsenunterfunktion wissen sollten 2.5 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.

Position:

Position dieses Eintrags bei Yahoo Position dieses Eintrags bei Google

Klicks:

0

ID:

1845

Gescannt von:

Eintrag gescannt von Google Eintrag gescannt von Yahoo

Screenshot:

Vorschau von Was Sie über die Schilddrüsenunterfunktion wissen sollten

Pagerank:

0/10

Url:

Kategorie:

[Gesundheit und Schönheit]

Hinzugefügt am:

02.07.2012 um 00:07:12

Alexa Traffic Rank:

0 (weltweit)

Alexa Traffic Rank:

Alexa Traffic

Like Buttons:

zum Seitenanfang

Werbung

Suchbegriffe

Suche im Webkatalog

Informationen

Kategorien

294

Einträge

2720

Einträge wartend

6213

Wartezeit aktuell

1722 Tage

Hits heute

3243

Visits heute

1430

Besucher online

5

Pagerank unserer Seiten

0/10

877

1/10

506

2/10

642

3/10

445

4/10

180

5/10

51

6/10

13

7/10

5

10/10

1

Besuchen Sie Bambooh Webkatalog auf Facebook
Besuchen Sie Bambooh Webkatalog auf Twitter