Titel:

Verpackungshersteller für Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff

Special-Premiumlink:

Premiumeintrag in unserem WebkatalogPremiumeintrag in unserem Webkatalog

Beschreibung:

Spies ist einer der wenigen Hersteller von Verpackungen, der die komplette Produktionskette verarbeitet. Vom Formenbau bis hin zur fertigen Kunststoffverpackung und des Drucks per IML Verfahren bietet Ihnen Spies alles. Die Kunststoffverpackungen eignen sich für Lebensmittel, wie zum Beispiel Eiskrem, Salate, Joghurt, Feinkost und viele weitere Lebensmittel. Als Standard-Formen stehen Ihnen Kunststoffverpackungen in rund, oval und eckig zur Verfügung. Bei Bedarf kann aber auch die Form nach Ihren Wünschen konstruiert und produziert werden. Der komplette Verarbeitungsprozess findet somit in einem Unternehmen statt. Für Unentschlossene bietet die Website einen Verpackungs-Konfigurator an, mit dessen Unterstützung man sich seine eigene Wunschverpackung erstellen kann und somit einen ersten Eindruck gewinnt. Beim Konfigurator kann man ebenfalls zwischen verschiedenen Verpackungsformen auswählen und gleichzeitig Farbe und Druck bestimmen. Steht erstmal fest, ob es sich um eine ovale , runde oder eckige Lebensmittelverpackung handeln soll, geht es weiter mit dem Druck. Dieser wird im Hause Spies per IML Verfahren gemacht. Dies bedeutet, dass die Etiketten nicht auf das Produkt geklebt werden, sondern durch das spezielle IML Verfahren (auch inmold labelling oder inmould labelling bezeichnet) mithilfe von Hitze, direkt mit der Kunststoffverpackung verschmolzen wird. Die Verpackung ist somit nicht mehr vom Etikett trennbar. Hierdurch sind Etikettierungen möglich, die bei dem herkömmlichen Druckverfahren nicht realisierbar wären. Zudem kann jedes Element der Verpackung, sei es der Deckel, der Boden, die Außenwände per inmould labelling bedruckbar. Es entsteht somit ein einstufiger Fertigungsprozess, der unter idealen hygienischen Voraussetzungen geschieht. Wodurch der Kunde qualitativ hochwertige und gleichzeitig dekorative Produkte erhält. Um Kosten zu sparen, kann zwischen Offset oder auch Tiefdruck gewählt werden. Das IML Verfahren kann bei beiden eingesetzt werden. Zudem können auch glänzende oder matte sowie glatte oder rauhe oder aber mit non-label-look Etiketten Verpackungen versehen werden. Natürlich sind auch Teiletikettierungen oder das gesamte Umkleiden einer Verpackung möglich. Die Darstellung auf den Etiketten werden beim IML Verfahren nicht verzehrt, was ja beim Direktdruck schonmal passieren kann. Grundsätzlich werden bei jedem Schritt die strengen Hygienevorschriften für Lebensmittelverpackungen beachtet. Um für diese hohe Qualität zu sorgen, gibt es bei der Spies Kunststoffe GmbH regelmäßig Mitarbeiterschulungen und eine lückenlose Dokumentation aller Prozesse. Auch das Einhalten der "Good Manufacturing Practices" für Lebensmittelverpackungsherstel ler wird in allen Verfahren und Prozessschritten eingehalten.

Bewertung:

Verpackungshersteller für Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff 3.8 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.

Position:

Position dieses Eintrags bei Yahoo Position dieses Eintrags bei Google

Klicks:

1

ID:

1381

Gescannt von:

Eintrag gescannt von Google Eintrag gescannt von Yahoo

Screenshot:

Vorschau von Verpackungshersteller für Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff

Pagerank:

3/10

Url:

Kategorie:

[Verpackungen]

Hinzugefügt am:

04.04.2012 um 11:04:38

Alexa Traffic Rank:

9022596 (weltweit)

Alexa Traffic Rank:

Alexa Traffic

Like Buttons:

zum Seitenanfang

Werbung

Suchbegriffe

Suche im Webkatalog

Informationen

Kategorien

294

Einträge

2720

Einträge wartend

6135

Wartezeit aktuell

1633 Tage

Hits heute

3243

Visits heute

1430

Besucher online

2

Pagerank unserer Seiten

0/10

877

1/10

506

2/10

642

3/10

445

4/10

180

5/10

51

6/10

13

7/10

5

10/10

1

Besuchen Sie Bambooh Webkatalog auf Facebook
Besuchen Sie Bambooh Webkatalog auf Twitter